Europa RSS feed for this section

Nationalhymne Schweden

Der Ursprung der schwedischen Nationalhymne stammt von einem Volkslied aus der Provinz Vestmaland. Den Text zu dieser Folklore schrieb der schwedische Ethnologe und Balladendichter Richard Dybeck. Er wurde im Jahr 1811 in der gemeinde Köping geboren und verstarb am 28. Juli 1978 in Södertälje. Er lieferte die ersten beiden Strophen für die schwedische Nationalhymne. In […]

weiterlesen

Die niederländische Nationalhymne

Die Geschichte der niederländischen Nationalhymne ist eine zweigeteilte. Nach dem Zusammenschluss zum Königreich der Vereinigten Niederlande im Jahr 1815 wurde durch eine Ausschreibung “Wien Neêrlands Bloed” zur damaligen Nationalhymne. Erst viel später wird die viel populärere “Het Wilhelmus”, wie der Name oft abgekürzt zu lesen ist, am 10. Mai 1932 offiziell zur niederländischen Nationalhymne erhoben. […]

weiterlesen

Hymne Litauen

Tautika giesm (Die nationale Hymne) ist die Nationalhymne von Litauen, auch durch seine einleitenden Worte “Lietuva, Tvyne Musu” ( “Litauen, unser Vaterland”) bekannt und bezeichnet. Musik und Text wurden im Jahre 1898 von Vincas Kudirka geschrieben, Litauen war zu dieser Zeit noch ein Teil des russischen Reiches. Das 50 Worte umfassende Gedicht von Kudirka ist […]

weiterlesen

Nationalhymne Polen

Nationalhymnen drücken den Stolz einer ganzen Nation aus. So ist es auch mit der polnischen Nationalhymne. Seit 1926 ist das Lied “Mazurek D?browskiego” die offizielle Nationalhymne von Polen. Geschrieben wurde das Lied 1797 von dem polnischen Dichter und Poeten Józef Rufin Wybicki und ist den polnischen Legionen in Italien zur Zeit Napoleons gewidmet. Die erste […]

weiterlesen

Nationalhymne – England

Jedes Land der Erde hat individuelle Erkennungsmerkmale. Diese sind in erster Linie die Staatsflagge und die Nationalhymne. Mit diesem Musikstück präsentiert sich ein Staat bei Staatsempfänger oder besonderen sportlichen Ereignissen. Jedes Land besitzt nur eine offizielle Nationalhymne. Es kann jedoch vorkommen, dass einzelne Bundesstaaten aus der Vergangenheit noch ihre eigenen Hymnen besitzen. Diese kommen bei […]

weiterlesen

Nationalhymne Frankreich

“La Marseillaise” ist der Titel der französischen Nationalhymne. Der Song, der ursprünglich den Titel “Chant de guerre pour l’Armée du Rhin” (“Kampflied oder auch Kriegslied für die Rheinarmee”) trug, wurde im Jahr 1792 im elsässischen Straßburg von Komponist Claude Joseph Rouget de Lisle erschaffen. Dies geschah in der Nacht vor dem 26. April, zur Zeit […]

weiterlesen

Die deutsche Nationalhymne

Seit der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2006 ist sie wieder in aller Munde: die deutsche Nationalhymne. Von der auch als “Deutschlandlied” bekannten Hymne wird nur die dritte Strophe gesungen. Dies wurde nach dem zweiten Weltkrieg und dem Beginn des neuen Deutschlandes nach dem 3. Reich von der damaligen Regierung um Konrad Adenauer so festgelegt. Zwar waren […]

weiterlesen

Die Nationalhymne von Spanien

Die spanische Nationalhymne wird Marcha Real (Königlicher Marsch) genannt. Sie wurd erstmals 1761 als Grenadiermarsch erwähnt und gehört damit zu den ältesten Nationalhymnen Europas. In Spanien hält sich das Gerücht, dass die Marcha Real von Friedrich II. von Preußen komponiert wurde. Das lässt sich jedoch historisch nicht belegen. Auch dass der Marsch bereits 1770 durch […]

weiterlesen

Nationalhymne Italien

Wir schreiben das Jahr 1847. Italien steht kurz vorm Freiheitskrieg gegen Österreich, da entsteht ein Text aus der Feder des damaligen Studenten Goffredo Mameli. Unter dem Titel “Fratelli d’Italia”, auf Deutsch “Brüder Italiens”, soll dieses Schriftstück später als Nationalhymne von Italien in die Geschichte eingehen. Sie wird auch häufig zu Ehren des Autors “Inno di […]

weiterlesen